Veranstaltungsraum

Wir über uns…

Das Diakonische Werk Emmendingen ist eine Einrichtung des evangelischen Kirchenbezirks Emmendingen. Die Dienste und Angebote erstrecken sich auf die Stadt sowie den Landkreis Emmendingen.
 
Es werden Aufgaben im Bereich Lebens- und Sozialberatung, Beratung rund um Schwangerschaft und Familie, Schwangerschaftskonfliktberatung und Kurberatung wahrgenommen.
 
Freizeit-, Kultur-, Bildungs- und Beratungsangebote für Menschen aller Generationen in eigenen, sozialraumorientierten Zentren bilden einen weiteren Schwerpunkt unseres Tuns.
 
Als anerkannter Träger der freien Jugendhilfe sind wir derzeit an 13 Schulen im Landkreis im Auftrag der jeweiligen Schulträger in der Schulsozialarbeit tätig.
 
Im Bereich der Flüchtlingshilfe beraten und unterstützen wir Ehrenamtliche vor Ort. Diese Servicestelle betreiben wir gemeinsam mit dem Caritasverband für den gesamten Landkreis Emmendingen. Die Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer (MBE) ist ein weiterer wichtiger Baustein in diesem Arbeitsfeld. 
 
Neu hinzugekommen ist die Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB) für Menschen mit Behinderung, von Behinderung bedrohte Menschen und deren Angehörige und Freunde in allen Fragen der Rehabilitation und Teilhabe am gesellschaftlichen Leben.
 
In Kooperation mit dem Caritasverband für den Landkreis Emmendingen e.V. ist der ambulante Hospizdienst Emmendingen/Teningen und Freiamt ein weiteres Betätigungsfeld des Diakonischen Werks Emmendingen.
 

Rufen Sie uns an! Tel.: 0 76 41 / 91 85-0

Folgende Leitgedanken begleiten uns in unserer Arbeit:

  • Wir setzen uns für ein selbstbestimmtes Leben in Freiheit und Würde eines Jeden ein.
  • Wir haben Vertrauen in die Wirksamkeit förderlicher Beziehungen in Gruppen.
  • Wir respektieren die eigenständigen Entscheidungen unserer Kunden und Kundinnen.
  • Wir legen Wert auf die Qualität unserer Angebote und reflektieren und verbessern diese durch Maßnahmen des Qualitätsmanagements.

Unsere Ziele:

  • Wir wollen die Menschen erreichen, die Unterstützung, Rat und weiterführende Angebote, im Sinne einer „sozialanwaltlichen Hilfe“ suchen.
  • Unser Ziel ist es, bei jedem einzelnen das Vertrauen in die eigenen Kräfte und die eigene Verantwortungsfähigkeit zu stärken.
  • Wir wollen als Diakonie zu mehr Gemeinsinn und zu einer neuen Kultur des Helfens ermutigen.
  • Wir wollen Angebote schaffen, die dem wissenschaftlichen Stand modernster Sozialarbeit entsprechen.
  • Wir orientieren uns in unserer Arbeit am christlichen Menschenbild, das jeden als einzigartiges Geschöpf Gottes wertschätzt.

Diakonisches Werk Emmendingen

Karl-Friedrich-Straße 20
79312 Emmendingen
Tel.: 0 76 41 / 91 85-0
Fax: 0 76 41 / 91 85-19
E-Mail: info[at]diakonie-emmendingen[dot]de


Spendenkonto

Volksbank Breisgau Nord eG
IBAN: DE 84 6809 2000 0011 511708

BIC: GENODE61MM


So finden Sie uns:

Quelle: Norbert Gatz, Diakonisches Werk Emmendingen